So rooten Sie Android KitKat 4.4 [Vollständiges Tutorial mit Screenshot]

wie man kitkat wurzelt

Sie haben also Ihre neue Android-Handy-Version Kitka 4.4 Das hat erstaunliche alle neuen Funktionen wie alle frischen und neuen coolen Design. Einige Funktionen umfassen, dass der neue Dialer jetzt über eine Suchfunktion verfügt, mit der Sie Ihre Geschäftskontakte durchsuchen können und alle Geschäftskontaktdetails anzeigen können, in denen Sie sich befinden.

Auf diese Weise können Sie auch Anrufer überprüfen, die keine gespeicherten Informationen auf Ihrem Telefon haben, indem Sie alle Kontaktinformationen des Unternehmens überprüfen. Klingt zu gut, oder? Aber das ist noch nicht alles, aber wir werden uns nicht mehr darum kümmern, da dieser Beitrag den Titel trägt "Wie man Android Kitkat root". Dieses Tutorial ist sehr einfach, auch Anfänger können dies tun.

Hinweis: Dieses Tutorial funktioniert auch mit allen Arten von Android-Versionen. Kitkat, Jelly Bean, Lebkuchen etc.

Warum Ihr Gerät rooten?

Mit einem gerooteten Android-Telefon können Sie mehr über Ihr Telefon erfahren. Sie erhalten Zugriff auf das Betriebssystem des Telefons, um die gewünschten Anpassungen vornehmen zu können! Sie sollten sich bewusst sein, dass es erstaunliche Apps gibt, für deren Installation ein gerootetes Telefon erforderlich ist. Ziemlich gut, jetzt mach weiter.

Fertig werden:

  • Wir brauchen natürlich dein Android-Handy. (Marshmallow, Lollipop, KitKat, Jelly Bean und Lebkuchen)
  • Ein Windows-PC
  • Ein USB-Anschluss zum Anschließen Ihres Telefons an Ihren PC
  • Herunterladen und installieren Kingo Android Root eine universelle Android Phone Root Software für den Desktop

HINWEIS: Herunterladen ADBDRiver und installieren Sie es auf Ihrem PC. Sie müssen dies zuerst haben, bevor Sie etwas starten. Dadurch wird Ihr Telefon auf Ihrem PC erkannt, sodass das Debuggen stattfindet.

Anleitung:

Nachdem Sie alles eingerichtet haben, können wir unser Kitkat-Gerät rooten. Lesen Sie die unten stehende Schritt-für-Schritt-Anleitung sorgfältig durch.

  1. Schalten Sie Ihr Android-Handy in den Debug-Modus. Siehe Bild unten.

Entwickleroptionen

2. Verwenden Sie Ihren USB-Anschluss, um Ihr Telefon und Ihren PC zu verbinden.

3. Nachdem Sie die Kingo Android Root-Software auf Ihrem PC installiert haben. Ihr Gerät wird automatisch erkannt, wenn Sie es an Ihren PC anschließen.

4. Ihr Gerätename und Ihre Version werden wie im Bild unten angezeigt. Jetzt müssen Sie nur noch unten auf "Root" klicken.

root-android-kitkat

5. Warten Sie jetzt, während die Software ausgeführt wird. Sie werden benachrichtigt, ob der Root-Prozess erfolgreich ist oder nicht.

6. Bei Erfolg wird eine Super User-App auf Ihrem Telefon installiert.

Super_User

Und das ist es! Das ist ziemlich einfach, oder? Holen Sie sich jetzt Ihr Kitkat Android-Handy und root ist kostenlos! Viel Glück beim Jailbreak Ihres Android KitKat!

Kann nicht rooten? Versuche dies!

Sie müssen vergessen haben, zu installieren ADBDriver Auf Ihrem PC schlägt der Debugging-Modus fehl und der Vorgang kann nicht in Ihrem Telefon ausgeführt werden. Installieren Sie es also zuerst und versuchen Sie es erneut mit dem Root-Prozess.


Gesponserte Inhalte:


3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DEDeutsch
en_USEnglish fr_FRFrançais es_ESEspañol nl_NLNederlands ro_RORomână de_DEDeutsch