Benötigen Sie wirklich SSL auf Ihrer Website?

Benötigen Sie SSL?

Zuletzt aktualisiert am 23. März 2018 um 07:59 Uhr

Benötigen Sie wirklich SSL?

Es gibt viele Webmaster, die das noch nicht wissen Google bevorzugt jetzt Websites, die SSL verwenden. Ob ein SSL-Zertifikat für ein gutes Suchranking wirklich erforderlich ist oder nicht, ist jetzt ein heißes Thema innerhalb der Bruderschaft von Webmastern und Online-Vermarktern. Ist SSL wirklich erforderlich für bessere Suchrankings? Oder ist es nur eine weitere Suchmaschinen-Marketingblase, die nach einiger Zeit verschwinden würde? Die kurze Antwort lautet sowohl "Ja" als auch "Nein".

Wenn Sie Dinge über Ihre Website verkaufen, benötigen Sie wahrscheinlich ein SSL-Zertifikat. Wenn Sie Zahlungen mit Kreditkarten akzeptieren, ist SSL für die Nachhaltigkeit Ihres Online-Geschäfts von größter Bedeutung. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie SSL auf allen Seiten Ihrer Website erhalten müssen. Sie können einfach SSL auf Ihrer Checkout-Seite verwenden. Wenn Sie jedoch PayPal (oder ein anderes Zahlungsgateway eines Drittanbieters) verwenden, BRAUCHEN SIE WIRKLICH KEIN SSL. Dies liegt daran, dass Kunden Sie direkt an Ihre Kunden bezahlen PayPal-Händlerkonto.

Bieten Sie Mitgliedschaften an? Wenn ja, ist SSL erforderlich. Dies liegt daran, dass eine auf Mitgliedschaft basierende Website vertrauliche Informationen ihrer Kunden wie E-Mail-Adressen, Namen oder Telefonnummern sammelt. Wenn Sie die Online-Privatsphäre Ihrer registrierten Benutzer schützen möchten, ist ein SSL-Zertifikat ein Muss. Durch die SSL-Zertifizierung können die Chancen von Datenraub und Datenschutzverletzungen in Schach gehalten werden. Wenn Ihre Benutzer wichtige Informationen mithilfe von Formularen (z. B. persönliche Informationen, Fotos oder Videos) übermitteln, benötigen Sie auf jeden Fall SSL, um die vom Benutzer generierten Informationen oder Daten zu sichern.

Auf der anderen Seite, wenn Sie nur ein Blog betreiben und nichts zu verkaufen haben, keine Produkte oder Dienstleistungen, keine Abonnements, keine Mitgliedschaften, wird das Erhalten von SSL eine große Zeitverschwendung sein.

Dinge, die Sie beachten sollten, bevor Sie SSL auf allen Webseiten verwenden

  • Die SSL-Zertifizierung erhöht den Vertrauenswürdigkeitsquotienten Ihrer Website. Wenn ein Besucher oder Käufer das nächste Mal versucht, etwas von Ihrer Website zu kaufen, weiß er, dass seine Informationen und sein Geld über ein sicheres Gateway übertragen werden.
  • Wenn Sie der Meinung sind, dass Google SSL liebt und Sie es implementieren sollten, um dem Big G zu gefallen, denken Sie, dass es falsch ist. Überlegen Sie zunächst, welche Arten von Websites Sie ausführen, und treffen Sie dann eine Entscheidung.
  • Wenn Sie vorhaben, die Affiliate-Website irgendwo später zu starten, ist es besser, wenn Sie einige Tage warten, bevor Sie Subdomains usw. kaufen. Danach können Sie sich für Site-weites SSL entscheiden.

Es gibt einige andere Dinge, die Sie berücksichtigen müssen.

Wenn Sie sich entscheiden https: // oder SSL Wenn alle Ihre Permalinks geändert werden, verlieren Sie Ihre sozialen Fußabdrücke. Ihre Google+ Kommentare, Freigaben, Likes, alles wird blitzschnell verschwunden sein. Hast du darüber nachgedacht?

Nach dem Übergang können Plug-In-Probleme auftreten. Möglicherweise müssen Sie alle Plug-Ins ändern.

Nach dem Hinzufügen von SSL müssen Sie Ihre Website erneut zu den Google Webmaster-Tools hinzufügen. In der Zwischenzeit kann Ihr Suchranking drastisch sinken.

Wenn Sie SSL benötigen, aber nicht über den Fonds verfügen, um eines zu erhalten, können Sie kostenlose SSL-Zertifikate erwerben, die nicht die Sicherheit Ihrer Website gewährleisten. Sie sind unten aufgeführt:

SSL oder nicht - Ein letzter Hinweis

Einer der wesentlichen Vorteile von SSL besteht darin, dass Ihre Benutzer Ihnen vertrauen und die Absprungrate erheblich verringert wird. Außerdem werden sich Ihre Suchrankings im Laufe der Zeit verbessern. Aber wenn Sie alle möglichen Vor- und Nachteile berücksichtigen müssen, um SSL vor dem Übergang zu erhalten.


Gesponserte Inhalte:


2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DEDeutsch
en_USEnglish fr_FRFrançais es_ESEspañol nl_NLNederlands ro_RORomână de_DEDeutsch