Samsung Galaxy Note 6 Technische Daten, Funktion, Preis und Bewertung

Samsung Galaxy Note 6 Bewertung

Zuletzt aktualisiert am 23. März 2018 um 06:48 Uhr

Samsung Galaxy Note 6

Samsung Galaxy Note 6 Bewertung!

Samsung wird in der zweiten Jahreshälfte 2016 in Kürze ein weiteres Mitglied der Galaxy Note-Familie auf den Markt bringen, dh nur noch wenige Monate. Samsung sollte dieses neue Familienmitglied letztes Jahr auf den Markt bringen, aber es brachte das Galaxy S6 Edge + auf den Markt, das dem Unternehmen die Stirn runzelte, wenn es um treue Note-Benutzer ging. Um dem entgegenzuwirken, plant Samsung, das Galaxy Note 6 erst in diesem Jahr herauszubringen, um die verärgerten Fans zu beruhigen.

In der ersten Hälfte des Jahres 2016 startete Samsung die Galaxy S7 Edgeund neckte den Start der Note 6 in der zweiten Hälfte, um die Loyalisten auf dem „Rand“ ihrer Sitze zu halten und auf die Ankunft des verlorenen Phablets zu warten. Interessenten nahmen die S7 mit weit geöffneten Armen, aber die Note-Loyalisten halten immer noch den Atem an, um das Note 6 auf den Markt zu bringen. Bevor Samsung-Beamte offiziell die Einführung dieses neuen Geräts ankündigen, haben wir einige komplizierte Details darüber gesammelt, wie und was die Note 6 sein wird. Die Informationen wurden aus zuverlässigen Quellen gesammelt, sodass die unten angegebenen Details glaubwürdiger Natur sind. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Veröffentlichungsdatum

Gerüchten zufolge plant Samsung eine Start im August 2016 für das Samsung Galaxy Note 6. Dies würde bedeuten, dass Samsung sein jährliches Ritual der Einführung eines Phablets mit einem Abstand von einem Jahr zwischen allen Starts beibehalten würde, nämlich Note 4, das im Oktober 2014 gestartet wurde, und S6 Edge +, das im August 2015 gestartet wurde.

Die Fans sind diejenigen, denen für die schnelle Reaktion von Samsung bei der Markteinführung des Note 6 gedankt werden muss. Die Samsung Phablet-Loyalisten lehnten das S6 Edge + beim Start einfach ab, da das Note 5 eines ihrer Lieblingsgeräte war und ihnen die Tatsache, dass es ersetzt wurde, nicht gefiel. Angesichts dieser entmutigenden Reaktion der Fans hat Samsung seine Pläne weiterentwickelt und den Veröffentlichungstermin für August 2016 festgelegt, um die Loyalisten zu beruhigen und eine stabile Kundschaft zu erhalten.

Das Erscheinungsdatum wird in Kürze von Samsung bekannt gegeben. Es wurde früher gemunkelt, dass das Datum bekannt gegeben werden würde, an dem Samsung das Galaxy S7 und S7 Edge auf den Markt bringen würde. Da dies jedoch nicht geschehen ist, können wir davon ausgehen, dass die Daten im Juni oder Juli bekannt gegeben werden. Obwohl die vorherrschenden Gerüchte darauf hindeuten, war bekannt, dass Samsung in der Vergangenheit das Erscheinungsdatum nur eine Woche vor der eigentlichen Veröffentlichung bekannt gab. Es könnte also alles passieren. Die Benutzer müssen nur den Atem anhalten, am Rand ihrer Sitze sitzen und schwelgen, wenn Samsung schließlich beschließt, den offiziellen Starttermin bekannt zu geben.

Voraussichtlicher Preis des Samsung Galaxy Note 6

Der wahrscheinliche Preis des Galaxy Note 6 ist sehr rätselhaft. Diese Variante verfügt nicht über einen gekrümmten Bildschirm wie die Edge-Modelle, was auf niedrigere Kosten hinweist. Es wurde jedoch auch gemunkelt, dass die Größe dieses Note größer sein wird als jede andere Note, die früher veröffentlicht wurde, führt erneut zu einer Preiserhöhung.

Wenn wir uns die vorherigen Varianten ansehen, wurde das Galaxy Note 5 zum Preis von auf den Markt gebracht USD 700,00Das letztjährige Galaxy S6 Edge + hatte einen Preis von USD 1085.00. Nach einem Vergleich und viel Mathematik kann man also leicht rechtfertigen, dass der Preis des Galaxy Note 6 nur irgendwo zwischen der Preisspanne dieser beiden Varianten liegt. Andererseits müssen wir auf die genauen Spezifikationen warten, da der Preis davon abhängen kann, wie viel interner Speicher von Samsung bereitgestellt wird.

Technische Daten und Merkmale des Samsung Galaxy Note 6

Vor dem offiziellen Start haben sowohl die Bei den Galaxy S7-Varianten gab es in Bezug auf Spezifikationen und Funktionen viele Lecks aus glaubwürdigen Quellen. Derzeit sind im Internet jedoch nicht viele Informationen zum Galaxy Note 6 verfügbar, da noch nicht viele Lecks aufgetreten sind.

Auch danach wurden einige Dinge von unseren Quellen bestätigt, sodass wir mit Vertrauen und Konformität über diese Spezifikationen sprechen können. Das Galaxy Note 6 wird mit Sicherheit über den S Pen-Stift verfügen, da die Samsung-Benutzer die Tatsache nicht zu schätzen wussten, dass das S6 Edge + nicht mitgeliefert wurde. Die von Samsung patentierte Super AMOLDED-Display-Variante ist ebenfalls ein bestätigtes Merkmal des Note 6. Es wird auch angenommen, dass dieses mit Spannung erwartete Phablet über einen microSD-Kartensteckplatz verfügen wird, da die Fans diese Aufnahme in die S7-Varianten einfach zu schätzen wussten.

Viele Blogs enthalten detaillierte Informationen zu den Spezifikationen, die das Galaxy Note 6 wahrscheinlich haben würde. Obwohl dies kein legitimes und glaubwürdiges Leck ist, können einige farbenfrohe Ideen darüber entwickelt werden, was das Galaxy Note 6 allen treuen Kunden und Benutzern bieten wird. Für den Anfang wird angenommen, dass der Bildschirm eine Auflösung von 2560 x 1400 und eine Auflösung von 5,8 Zoll hat, zusammen mit Speichervarianten von 64 GB und 128 GB. Die Hauptkamera sollte etwa 12 Megapixel haben, zusammen mit 6 GB DDR4-RAM und einem erweiterten OIS.

Das Gerücht über den RAM ist umstritten. Wir vermuten, dass das Phablet auch mit 6 GB RAM ausgestattet sein kann, da die zusätzlichen 2 GB bei Handheld-Geräten praktisch unbrauchbar sind. Die Bildschirmauflösung wäre eine QHD-Variante, und dazu müsste Samsung die Bildschirmgröße erhöhen, um diese hohe Auflösung zu unterstützen. Das Galaxy S7 wurde mit einer 12-Megapixel-Primärkamera mit leistungsstarken Sensoren geliefert, was uns glauben lässt, dass das Note 6 genau dieselbe Kamera haben wird.

Funktionsübersicht (noch nicht bestätigt):

  • Prozessor - Snapdragon Qualcomm Octa-Core 2,9-GHz-Prozessor oder Exynos 8890-Prozessor
  • Display - Super AMOLED 4K faltbares Display
  • RAM - 6 GB
  • ROM - 15/32/64/256 GB
  • Frontkamera - 30 Megapixel
  • Rückfahrkamera - 16 Megapixel
  • Batterie - 4500 mAh

In Bezug auf den Prozessor wird angenommen, dass das Note 6 vom Exynos 8890-Prozessor angetrieben wird, der von Samsung selbst hergestellt wurde. Samsung hat denselben Prozessor in den S7-Varianten verwendet und es hat bisher perfekt funktioniert. Daher würde der proprietäre Chipsatz im Note 6 erneut für den technologischen und kommerziellen Erfolg verwendet.

Durchgesickerte Bilder

Samsung Galaxy Note 6 Bewertung

Samsung Galaxy Note 6 Durchgesickerte Bilder


Gesponserte Inhalte:


5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DEDeutsch
en_USEnglish fr_FRFrançais es_ESEspañol nl_NLNederlands ro_RORomână de_DEDeutsch