10 besten Virtual Reality Apps für Samsung Gear VR

Top 10 der besten VP Apps für Samsung Gear

Zuletzt aktualisiert am 23. März 2018 um 06:33 Uhr

Hier ist meine Liste der Top Samsung VR Games 2017

Virtual Reality ist für Smartphone-Nutzer bereits eine große Sache. Und es wird nicht falsch sein zu sagen, dass Samsung mit seinen einzigartig gebogenen Diensten in der VR bisher eine Vorreiterrolle gespielt hat. Tatsächlich waren sie bei der Werbung für die neue Technologie für ihre Telefone in Einkaufszentren und anderen öffentlichen Bereichen ziemlich verantwortlich.

Neue Headset-Modelle mögen HTC Vive, Oculus Rift und PlayStation VR und einige andere haben nur die bereits bestehende Popularität von VR betont. Derzeit ist jedoch keiner von ihnen der Popularität von Google Cardboard nahe gekommen. Wenn Sie es in den letzten zwei Jahren geschafft haben, eines davon zu finden, müssen Sie das Bedürfnis nach einigen wirklich guten Apps verspürt haben, die Sie verwenden können. Hier sind die beste VRapps zum Samsung Gear VR.

  1. Apollo 15 Moon Landing VR

Apollo 15 Moon Landing VR

Das Apollo 15 Moon Landing VR folgt seinem Namen, was sein Dienstprogramm betrifft. Es ist die Virtual-Reality-Simulation der sehr beliebten Mondlandung. Die Aktion kann live und aus erster Hand erlebt werden. Sie können herumfahren und herausfinden, wie sich die Szenen wirklich anfühlen. Die App verwendet viele Videoausschnitte, die von der NASA für zusammengestellt wurden Bessere Samsung-Ausrüstung.

Die App hat bereits begeisterte Kritiken im App Store erhalten und die Leute haben bereits begonnen, sie zu genießen. Die einzige kleine Voraussetzung ist, dass Sie ein modernes und leistungsstarkes Samsung-Smartphone benötigen, mit dem die App in HD-Auflösung ausgeführt werden kann. Wenn Sie Google Cardboard verwenden, ist dies eine VR-App, die Sie nicht verpassen dürfen. Es ist auch völlig kostenlos.

  1. AAA VR Kino

AAA VR Kino

AAA VR Kino ist ein eher spitzer VR-Player, der speziell für Videos gedacht ist. Es kann die meisten lokal gespeicherten Medieninhalte wiedergeben, die sich bereits auf Ihrem Gerät befinden. Es ist auch sehr einfach zu starten. Sie müssen nur das Video auf Ihrem Gerät ablegen und diese App dann verwenden, während Sie Google-Pappe tragen.

Sowohl 360-Grad- als auch 180-Grad-Videos werden von der App unterstützt. Es unterstützt auch die Unterstützung von NAS und Head Tracking. Zu den weiteren erweiterten Funktionen gehört das Entfernen von Driftproblemen, die sich beim Ansehen längerer Videos einschleichen müssen. Es ist völlig kostenlos zu versuchen. Und es funktioniert hervorragend mit den meisten Samsung VR und Google Cardboard.

  1. Pappkamera

Pappkamera

Dies ist eine weitere dieser unverzichtbaren VR-Apps, mit denen Sie ernsthaft Spaß haben können. Der Fokus der App liegt darauf, VR-Bilder aufzunehmen und zu erstellen und sie dann in VR projizieren zu lassen. Es ist extrem einfach zu bedienen und Google möchte nicht, dass Sie eines Ihrer Konten anmelden oder etwas Lustiges tun, um mit der VR zu beginnen.

Sie müssen lediglich die App herunterladen, auf Ihrem Telefon starten und fortfahren. Ja, es dauert einige Zeit, bis Sie sich an diese App gewöhnt haben. Die erste Menge von VR-Fotos, die Sie mit dieser App aufnehmen, wird sich auch nicht als wirklich großartig herausstellen. Sobald Sie sich daran gewöhnen, macht es jedoch total süchtig.

  1. Google Cardboard App

Google Cardboard App

Dies ist die offizielle App für Google Cardboard und Sie können es sich nicht leisten, diese App zu verpassen. Ihre Google Cardboard-Erfahrung kann mit dieser App vollständig eingerichtet werden. Die VR-Erfahrungen in dieser App sind für sich genommen ziemlich gut. Die App schließt den Kreis - vom Überfliegen von Hawaii bis zum Segeln mit Google Earth.

Darüber hinaus können Sie mit der App Fotosphären anzeigen, Videos und andere Inhalte ansehen, die zuvor auf Ihrem Gerät gespeichert wurden. Noch wichtiger ist, dass es ein VR-Apps-Verzeichnis gibt, das es viel einfacher macht, mehr Apps zu finden. Die meisten Leute werden die App wahrscheinlich auf natürliche Weise installieren. Aktualisieren Sie die App regelmäßig, um die besten und neuesten Funktionen zu nutzen.

  1. Fulldive VR

Fulldive VR

Diese App ist eine VR-Plattform, die im vollständigen Navigationsmodus arbeitet. Dies bedeutet, dass Sie mit der App Tonnen von VR-Inhalten aus dem gesamten Web suchen und anzeigen können. VR YouTube-Videos unterstützen diese App ebenfalls. Es gibt auch einen VR-Video-Player, der in die App integriert ist. Für die Anzeige von Online-Inhalten gibt es in der App auch einen VR-Browser.

In der App sind auch Fotogalerien, eine Kamera und ein integrierter Marktplatz enthalten. Dies hilft noch mehr, wenn Sie nach mehr VR-Apps und Spielen suchen. Fullvide ist eine dieser Apps, die es wirklich wert sind, installiert und ausgecheckt zu werden. Es kann immer kostenlos heruntergeladen werden und eignet sich hervorragend zum Nachdenken.

  1. Expeditionen

Expeditionen VR

Expedition ist eine App, die auf nahtlose Bildung ausgerichtet ist. Es funktioniert am besten in einer Unterrichtsumgebung. Gleichzeitig können Sie die App an nahezu jedem Ort verwenden. Es gibt ungefähr 200 Expeditionen, mit denen Benutzer umgeben können. Sie können auch verschiedene Sehenswürdigkeiten, Ziele, Wasserlandschaften, Landformen und viele andere Orte erkunden.

Die App funktioniert im 360-Grad-Modus noch besser. Es funktioniert auch gut auf Samsung ohne Pappe und die Oberfläche ist extrem einfach zu folgen. Die App ist auch völlig kostenlos, was eine Hauptfunktion ist. Eine andere ähnliche App für Bildung ist Google Arts and Culture. Es ist auch eine fantastische App und Sie müssen es ausprobieren.

  1. Titanen des Weltraums

Titanen des Weltraums

Sie werden kaum populärere Apps für Samsung und Google Cardboard finden als Titanen des Weltraums. Mit dieser App können Sie eine Tour durch unser Sonnensystem auslösen und herausfinden, wie die Dinge tatsächlich funktionieren. Sie können diese App auch verwenden, um ein Gefühl für die Proportionen und Relativität der Größe verschiedener Planeten zu bekommen.

Es fühlt sich großartig an, sich frei auf den Planeten zu bewegen und mit verschiedenen Himmelskörpern Schritt zu halten. Besondere Merkmale wie Sprachkommentare gelten ebenfalls. Die App hat auch eine coole Hintergrundbewertung, die Sie genießen können, während Sie den Raum verfolgen. Die meisten Funktionen der App einschließlich des Downloads sind absolut kostenlos. Der Sprachkommentar kann gegen einen Aufpreis von $2.99 hinzugefügt werden.

  1. Google Street View

Google Street View VR

Google Street View war ein großartiger Partner von Google Maps. Es wurde vor einiger Zeit aktualisiert, um VR-Inhalte bereitzustellen und zu unterstützen. Die grundlegende Funktionsweise von Google Street View bleibt unverändert. Es besteht darin, eine 360-Grad-Ansicht von Adressen, verschiedenen Straßen, Sehenswürdigkeiten und den meisten anderen Orten bereitzustellen.

Wenn die App das VR-Update erhält, können Sie auch Ihr Google Cardboard überprüfen und damit andere Ereignisse in Ihrer Umgebung anzeigen. Abgesehen davon können Sie auch eine Reihe von Inhalten anzeigen, die von anderen gepostet wurden. Sie müssen auch Ihren eigenen Inhalt hinzufügen, wenn Sie ihn benötigen. Es ist eine wirklich coole Art, alles um dich herum zu erleben. Es ist auch der beste Ort, um Straßen zu sehen.

  1. YouTube VR

Youtube VR

Das nicht verhandelbare YouTube ist eine der besten VR-Apps, die im Arsenal enthalten sein können. Wenn Sie es noch nicht wissen, ist YouTube auch eine der umfangreichsten Quellen für VR-Inhalte, die im Internet verfügbar sind. Es gibt unzählige Kanäle, die mehrere Videos veröffentlichen, die live auf YouTube verfolgt werden können. Von Unterhaltungsvideos bis hin zu Lernvideos - YouTube ist der einzige Ort, an dem Sie alles bekommen.

Tatsächlich war YouTube eine der wenigen Plattformen, auf denen VR gestartet war, und es gibt keinen Rückblick. Es gibt mehrere Dinge, die gescannt werden müssen. YouTube ist für Menschen und Außerirdische gleichermaßen kostenlos. Dann hast du das aktuelle YouTube Red-Abonnement, das bei $9.99 pro Monat beginnt. YouTube Red entfernt auch Werbung, wenn Sie dafür bezahlen.

  1. VLC für Android

VLC 360

Dies könnte der erste Teilnehmer auf der Liste sein, der aus der Zukunft kommt. Ab sofort gibt es keine VR-zentrierte Funktion in der App. Es gibt jedoch eine Beta-Funktion der App, die einige Funktionen enthält, die auch VR berücksichtigen. Es besteht kein Zweifel daran, dass VLC ein weithin akzeptierter und dynamischer Videoplayer ist.

VLC ist auch einer der wenigen Videoplayer, die jeden auf dem Markt erhältlichen Codec unterstützen. Dies umfasst DVD-ISOs sowie Live-Streams mit Hilfe von URLs. Sie können einfach der Beta-Version der App beitreten und auch die 360-Grad-Funktion des Videos nutzen. Sie können die App kostenlos herunterladen und nutzen.


Gesponserte Inhalte:


2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DEDeutsch
en_USEnglish fr_FRFrançais es_ESEspañol nl_NLNederlands ro_RORomână de_DEDeutsch