5G Network ist da! Alles was Sie darüber wissen müssen

Alles, was Sie über 5g Netzwerk wissen müssen

Zuletzt aktualisiert am 23. März 2018 um 06:24 Uhr

5G-Netzwerk

4G gehört der Vergangenheit an. Willkommen, 5G Network!

Die Welt befindet sich derzeit in einer 4G-Revolution - superschnelle Datendienste für Mobiltelefone befinden sich in Bezug auf Geschwindigkeit und Reichweite noch im Anfangsstadium. Es ist jedoch weiterhin in der Lage, Internetgeschwindigkeiten von fast 150 Mbit / s in Regionen mit zwei LTE-Verbindungen zu erzeugen, während LTE-A-Verbindungen diese Geschwindigkeit auf 300 Mbit / s erhöhen können. Bis das maximale Potenzial von 4G freigeschaltet ist, können Breitbandgeschwindigkeiten bis zu 1 Gbit / s erreichen. Das ist in jeder Hinsicht außergewöhnlich, insbesondere im Vergleich zu Festnetz-Breitbandgeschwindigkeiten, die nicht so schnell sind. In Anbetracht der Tatsache, dass Sie mit der bereits verfügbaren Technologie solche blendenden Geschwindigkeiten erzielen, stellt sich die Frage: brauche ich mehr? Die Antwort ist ein klares Ja. Wir werden weiter unten auf weitere Details eingehen.

5G: Was ist das und wie viel Geschwindigkeit bietet es?

5G oder die Mobilfunknetz der 5. Generation das läuft unter 28 GHz Spektrum und bietet bis zu 38 gbps Internetgeschwindigkeit. 5G Dies ist der Name, der für die kommende Generation der mobilen Datenkonnektivität verwendet wird. Sobald wir alle Möglichkeiten ausgeschöpft haben, um mehr Geschwindigkeit aus 4G herauszuholen, werden 5G-Netzwerke ihre Präsenz spürbar machen. 5G-Netze bieten, wie der Name schon sagt, außerordentlich schnelle Breitbandgeschwindigkeiten. Noch wichtiger ist, dass es in der Lage ist, jede gewünschte Funktion auszuführen, ohne dass das Risiko einer Verringerung der Verbindung oder der Geschwindigkeit besteht. Unabhängig davon, wie viele Internetbenutzer gleichzeitig eine Verbindung zum Netzwerk herstellen, wird die Qualität der Verbindung nicht herabgestuft.

In einem 5G-Netzwerk können angeschlossene Geräte Daten mit einer Geschwindigkeit von 1 bis 10 Gigabyte pro Sekunde (Gbit / s) senden und empfangen, wodurch 10-fache 4G-Netzwerke zerstört werden, die nur Daten mit bis zu 100 Mbit / s liefern können.

5G-Entwicklung

5G-Netze werden ein neues und innovatives „Hochspektrumband“ verwenden, das ein höherfrequentes Signal als die derzeitigen 4G-Verbindungen verwendet. Diese neue Band wird weniger überlastet sein als die aktuelle Generation, was für das Internet der Dinge (IoT) unglaublich nützlich sein wird. Die Signale müssen jedoch so weit wie möglich übertragen werden. Aus diesem Grund muss die Anzahl der Zugangspunkte höher sein und sie müssen näher beieinander positioniert sein.

Laut Tech-Experten ist das Endziel von 5G, unsichtbar zu werden. Ja, du hast es richtig gelesen - unsichtbar. Aber was bedeutet das überhaupt? Nun, 5G soll eine Technologie sein, die genau dort sein wird, wie Elektrizität. wir müssen es einfach erreichen und benutzen, wann immer es nötig ist. Diese Entwicklungsstufe ist jedoch noch weit entfernt. Wenn diese Fähigkeit jedoch erreicht wird, können Gerätehersteller das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) vollständig nutzen, da es immer ohne Unterbrechungen eingeschaltet ist und ohne geografische Einschränkungen problemlos genutzt werden kann.

5G-Implementierung

5G-Netzwerke werden auf der Grundlage von Systemleistung, Benutzererfahrungen, Geschäftsmodellen, verbesserten Diensten, Betrieb und Verwaltung entwickelt. Um sich als 5G zu qualifizieren, muss eine bestimmte Verbindung die folgenden acht Kriterien erfüllen:

  • Verbindungen von 1 bis 10 Gbit / s zu Endpunkten im Feld.
  • End-to-End-Umlaufverzögerung von 1 Millisekunde.
  • 1000x Bandbreite pro Flächeneinheit.
  • Eine Anzahl verbundener Geräte im Bereich von 10 bis 100x.
  • Verfügbarkeit im Bereich von 99,999 Prozent.
  • Netzabdeckung von 100 Prozent.
  • Reduzierung des Netzenergieverbrauchs um 90 Prozent.
  • Batterielebensdauer von bis zu 10 Jahren für Geräte mit geringem Stromverbrauch.

Während die vorherigen Generationen wie 3G einen Durchbruch für die Kommunikation darstellten, erhält 3G ein Signal vom nächstgelegenen Telefonturm und wird für verschiedene Aktivitäten verwendet, einschließlich Messaging, Daten und Telefonanrufe. 4G verhält sich wie 3G, verfügt jedoch über eine vergleichsweise schnellere Internetverbindung sowie eine geringere Latenz.

Wann kommt 5G?

Das Veröffentlichungsdatum des 5g-Netzwerks wird voraussichtlich bis zum Jahr 2020 für die Massen vollständig verfügbar sein und es wird erwartet, dass 24 Millionen Geräte bis zum Jahr 2021 ein 5g-Netzwerk nutzen werden [Schätzung von Ovum]

5G Vorteile!

Die 5G-Technologie übertrifft 4G in Bezug auf die Liefergeschwindigkeit, die zwischen 10 Gbit / s und 100 Gbit / s liegen kann. Dies ist jedoch nicht der wichtigste Vorteil von 5G. Nein, hier ist die Latenz zu beachten. Derzeit liegt die Latenz von 4G zwischen 40 ms und 60 ms, was gering, aber nicht stark genug für eine Echtzeitantwort ist. Aktivitäten wie Online-Multiplayer-Spiele erfordern eine noch geringere Latenz, um sicherzustellen, dass die Reaktion auf den Remote-Server sofort erfolgt, wenn Sie eine Taste drücken.

  • Sie wären überrascht zu wissen, dass 5G eine voraussichtlich extrem niedrige Latenz aufweist - möglicherweise zwischen 1 ms und 10 ms. Welchen Vorteil bringt dies auf den Tisch? Stellen Sie sich das so vor - Sie sitzen zu Hause und streamen den Live-Feed eines Fußballspiels, das von einem Zuschauer aufgenommen wurde. Es wird keine Verzögerung wahrnehmbar sein und Sie können sehen, was auf dem Spielfeld vor Ihnen stattfindet, selbst wenn Sie zu einem alternativen Kamerawinkel wechseln. Das ist unglaublich, egal wie man es betrachtet.
  • Geringere Belastung der Netzwerkkonnektivität und nahtlose Verwaltung von Tonnen verbundener Geräte - Mit zunehmender Verbreitung des Internet der Dinge werden Objekte und Geräte intelligente, verbundene Funktionen verwenden, die zuvor nicht verfügbar waren. Während dies Ihnen das Leben leichter macht, wird die Bandbreite einer enormen Belastung ausgesetzt sein. 5G versucht zu verhindern, dass so etwas passiert. Es wird über die notwendige Infrastruktur verfügen, um eine solche Situation zu vermeiden. Das 5G-Netzwerk kann sich leicht an die Bedürfnisse und Anforderungen der Benutzer anpassen, sodass Sie je nach Zuweisung mehr oder weniger Bandbreite zuweisen können.
  • 5G-Netze werden in der Lage sein, Nichtverbrauchersektoren besser zu bedienen - Einige Anwendungen eines Netzwerks mit hoher Kapazität und geringer Latenz wurden jedoch noch nicht einmal in Betracht gezogen. Für den Umgang mit 5G-Netzen muss tatsächlich eine geeignete Technologie vorhanden sein.

Ein weiterer wesentlicher Vorteil der 5G-Technologie ist die Tatsache, dass Standards und welche Frequenzbänder für den Zweck der Bereitstellung des Netzwerks weltweit reserviert werden, von einem internationalen Gremium auf den World Radiocommunications Conferences weltweit vereinbart wurden. Ein 5G-fähiges Telefon in den USA funktioniert beispielsweise mit genau demselben Frequenzband und System wie in Südkorea, Großbritannien und anderswo. Zumindest wird das erwartet.

Die 5G-Technologie ist derzeit in Arbeit, aber es wird einige Zeit dauern, bis sie tatsächlich Realität wird. In der Zwischenzeit wird die Entwicklung des 4G-Netzes in vollem Gange fortgesetzt, und es gibt noch viel zu tun. Zumindest dieses Jahrzehnt gehört zu 4G; 5G könnte im nächsten das Oberste regieren.

Technologien

Nokia hat mit der Entwicklung von Geräten begonnen, die in einem 5G-Netzwerk funktionieren - das darauf abzielt, in naher Zukunft 5G-fähige Produkte zu vermarkten


Gesponserte Inhalte:


2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DEDeutsch
en_USEnglish fr_FRFrançais es_ESEspañol nl_NLNederlands ro_RORomână de_DEDeutsch