Für Anfänger: So erstellen Sie eine WordPress-Site

Hacken Sie ein Google Mail-Konto kostenlos

Erstellen einer WordPress-Site

In meinem vorherigen Beitrag habe ich Ihnen eine sehr grundlegende geteilt Schritte zum Erstellen einer eigenen Website Verwenden von benutzerdefinierten HTML-Vorlagen und Verwenden eines CMS wie WordPress. In diesem Beitrag werde ich sehr grundlegende Schritte unternehmen, um Ihre eigenen atemberaubenden Ergebnisse zu erzielen WordPress Webseite!

Videoanleitung

 BlueHost Discounted Link ———> www.bluehost.com/DiscountedLink

Also hast du deine:

  • Webhosts - Gehe hier hin zu registrieren bei DigitalOcean und erhalten Sie $10 kostenlose Hosting-Credits, dh 2 Monate KOSTENLOSES VPS-Hosting.
  • Domain Name - Registrieren Sie eine Domain bei Namecheap ermäßigter Link.
  • DNS Manager - CloudFlare ist das Beste dafür.

Wenn Sie noch kein Hosting haben, können Sie in meinem Beitrag nachlesen, wie Sie es bekommen Kostenloses Linux VPS für 3 Monate, indem Sie nur $5 ausgeben. Wenn alles erledigt und fertig ist, werden wir nun mit der Erstellung Ihrer WordPress-Site fortfahren.

Die einfachen Schritte:

Oft ist auf Ihrem Hosting cpanel bereit, sodass es sehr einfach ist, ein WordPress-Skript auf Ihrer Site zu installieren. Zum besseren Verständnis werden wir uns jedoch sowohl mit der automatischen als auch mit der manuellen Installation befassen.

Automatisch installieren

Mit einem automatischen Installationsprogramm wie Fantasico Deluxe oder Softaculous macht die Dinge einfacher. Um zu beginnen, gehen Sie zu Ihrem cpanel-Manager und suchen Sie eine der genannten Funktionen. Siehe Bilder unten:

Softaculous

und wählen Sie WordPress. Lesen Sie alle Anweisungen.

WordPress installieren

und fertig!

Manuelle Installation

Mit einer automatischen Installation ist das sehr einfach. Wenn Sie jedoch nicht sagen, dass Sie kein cPanel haben, können Sie das vollständige WordPress-Skript auf die offizielle Website von WordPress hochladen Klicken Sie hier, um WordPress herunterzuladen.

Zunächst müssen Sie eine Datenbank mit dem MySql-Datenbankassistenten auf cPanel erstellen

Screenshot_28

Geben Sie den Datenbanknamen ein

Screenshot_29

Geben Sie den Benutzernamen und das Kennwort der Datenbank ein

Screenshot_30

Notieren Sie sich den Datenbanknamen, den Benutzer und das Passwort, die Sie später benötigen.

Laden Sie die Datei WordPress.zip herunter

Wenn Sie mit dem Herunterladen der WordPress-Zip-Datei fertig sind

Wordpress4.0

Melden Sie sich in Ihrem cPanel an und wählen Sie in Ihrem Dateimanager die Domäne aus, in der Sie WordPress installieren möchten

Dateimanager

Klicken Sie oben auf Hochladen und hochladen wordpress.zip Datei

Screenshot_25

Nach dem Hochladen Klicken Sie einmal und extrahieren Sie die Zip-Datei

Screenshot_26

 

Bearbeiten Sie die Datei wp-config.php

Screenshot_31

Erinnern Sie sich jetzt daran, dass ich den Datenbanknamen und den Datenbankbenutzernamen und das Kennwort, die ich Ihnen sagte, entfernen soll? Sie werden es hier brauchen.

Screenshot_32

Jetzt können Sie WordPress durch Surfen installieren http://yourdomain.com/wp-install Sie sehen das folgende Bild

sparky-run-the-install

Alles andere ist selbsterklärend. Viel Glück beim Installieren Ihrer ersten WordPress-Site!

Danke fürs Lesen.


Gesponserte Inhalte:


1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DEDeutsch
en_USEnglish fr_FRFrançais es_ESEspañol nl_NLNederlands ro_RORomână de_DEDeutsch