So erstellen Sie eine Website - einfache Schritte für Anfänger

erstelle eine Webseite

Vielleicht möchten Sie eine großartige Website für sich selbst oder für eine andere Person erstellen, aber Sie wissen nicht, wo Sie anfangen sollen, da Sie NULL über HTML, CSS, PHP, Scripting und CMS kennen. Es gibt verschiedene Tutorials zum Erlernen dieser Codierungsmaterialien www.w3schools.com bietet fast alles, was ziemlich einfach zu lernen ist. Wenn Sie jedoch nicht wissen, wie die Dinge funktionieren, suchen Sie bereits im Internet.

Okay, in diesem Beitrag werde ich die sehr einfachen Möglichkeiten zum Erstellen einer vollständigen und funktionierenden Website unter Verwendung Ihres eigenen Domainnamens (www.mydomain.com) vorstellen. Ich warne dich, das ist NICHT FREI aber es ist NICHT TEUER entweder. Jeder kann es tun und seine eigene Website erstellen.

Sachen die du brauchst:

Domain Name

Finden Sie einen Domain-Registrar - Wählen Sie mit Bedacht, ob Sie sich bei Domain-Registraren melden möchten, um Probleme zu vermeiden. Ich würde die folgenden Registrare empfehlen, da ich es jetzt seit 5 Jahren selbst benutze. Sie können nach Gutscheincodes suchen, um Rabatte zu erhalten.

  1. Namecheap - Eine Standard-LTD (.com .org .net) kostet zwischen $8.99-$10.99
  2. Internetbs - Eine Standard-LTD (.com .org .net) kostet nur $8.89
  3. Hostgator - Eine Standard-LTD (.com .org .net) kostet ab $10-$15
  4. Los Papa - Eine Standard-LTD (.com .org .net) kostet ab $9-$15

Web-Hosting

Ein gutes Webhosting - Ein gutes Hosting sind Hosting mit fast NULL Ausfallzeiten. Achten Sie darauf, dies zu beachten, um Probleme zu vermeiden. Hoch angesehene Webhoster haben eine Menge guten Ruf. Sie können einen renommierten Host finden, indem Sie ihn durchsuchen www.webhostingtalk.com. Meine Empfehlungen sind unten. Ich habe bereits in den letzten 5 Jahren mehr als 20 Hosts verwendet und sie sind für mich erstklassige Hosts.

Meine Top-Empfehlungen

  1. DigitalOcean - EIN VPS Anmeldung am DigitalOcean und erhalten Sie $10 Hosting-Credits, was bereits 2 Monate KOSTENLOSES HOSTING entspricht.
  2. StableHost - Ein Gastgeber mit CPanel Hier anmelden und abholen 40% Rabatt Gutscheincode verwenden HACKOLO reicht von $2-$20. Am billigsten finde ich und am zuverlässigsten. Hier finden Sie Gutscheincodes für stabile Hosts bis zu 50% AUS.
  3. Namecheap Hosting - Host mit CPanel reicht von $3-$27 / Monat
  4. Bluehost - Host mit CPanel reicht von $3-$15 / Monat

Lasst uns beginnen!

Nachdem Sie einen Domainnamen Ihrer Wahl registriert und sich für einen guten Webhost angemeldet haben, können Sie jetzt Ihre Website erstellen! Hol das www.IhreDomäne.com weltweit leben. Zuerst müssen Sie die unten gelesenen Nameserver einstellen, um mehr zu erfahren.

DNS einrichten

Melden Sie sich bei Ihrem Domain-Registrar an und bewegen Sie den Mauszeiger auf der Registerkarte DNS-Manager. Ändern Sie Ihren DNS und verwenden Sie die von Ihren Webhosts bereitgestellten Nameserver. Normalerweise ns1.webhost.com und ns2.webhost.com Für eine fortgeschrittenere Methode können Sie verwenden CloudFlare da es mehr Funktionen wie kostenlosen CDN- und DDoS-Schutz bietet.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihre Website fertigzustellen: Entweder Sie codieren sie manuell mit PHP oder HTML oder Sie erhalten ein CMS wie WordPress In diesem Tutorial werde ich mich mit beiden befassen.

Erstellen einer Website mit einer vorab erstellten HTML-Vorlage

Finden Sie eine gute HTML-Vorlage Ihrer Wahl. Sie finden eine HTML-Vorlage auf www.freewebtemplates.com Laden Sie eine Vorlage Ihrer Wahl herunter und bearbeiten Sie sie entsprechend Ihren Anforderungen (Beachten Sie, dass sich Ihre Dateien noch auf Ihrem lokalen Computer befinden und zum Hochladen bereit sind). Jetzt können Sie Ihre Dateien auf Ihren Webhost hochladen.

Melden Sie sich an CPanel

CPanel Login

Fügen Sie eine Domain hinzu, indem Sie auf Addon Domains klicken

Addon Domain

Geben Sie Ihren registrierten Domainnamen ein und geben Sie das Passwort ein

Geben Sie eine Domain ein

Klicken Sie auf Domain hinzufügen und warten Sie auf den Erfolg.

Erfolg beim Hinzufügen einer Domain

Öffnen Sie den Dateimanager und wählen Sie Ihre Domain aus

CPanel-Dateimanager

Klicken Sie auf Hochladen und laden Sie Ihre Webdateien hoch.

Screenshot_14

Nachdem Sie den DNS eingestellt haben, können Sie auf Ihre Dateien in Ihrem Browser zugreifen

Screenshot_15

 

Erstellen einer Website mit einem CMS (WordPress)

Melden Sie sich bei Ihrem CPanel an

Fügen Sie Ihre Domain hinzu

Wechseln Sie zu Ihrer Web Installer-Funktion. Dies ist entweder Softaculuos oder Fantasico Deluxe

Web Installer

Wählen Sie WordPress und suchen Sie die Website, auf der WordPress installiert werden soll.

WordPress installieren

Geben Sie die erforderlichen Daten ein und merken Sie sich Ihre Anmeldedaten

Screenshot_18

Screenshot_19 Screenshot_20

Warte darauf

Screenshot_21

und Erfolg

Anmeldung

Jetzt können Sie sich auf Ihrer WordPress-Site anmelden, indem Sie auf gehen http://yourdomain.com/wp-admin mit Ihrem Browser.

Wordpress Login

Sie haben gerade meinen sehr informativen Artikel mit 700 Wörtern gelesen

Das ist alles was Sie lernen müssen! Danke fürs Lesen…


Gesponserte Inhalte:


1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DEDeutsch
en_USEnglish fr_FRFrançais es_ESEspañol nl_NLNederlands ro_RORomână de_DEDeutsch